Zwei Personen wurden bei einem Auffahrunfall in Buchs verletzt

Am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 bei Buchs zu einem Auffahrunfall gekommen. Dabei wurden ein 77-jähriger Autofahrer und seine 77-jährige Mitfahrerin leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Eines der beiden durch den Auffahrunfall stark beschädigten Fahrzeuge. (Bild: Kapo SG)

Eines der beiden durch den Auffahrunfall stark beschädigten Fahrzeuge. (Bild: Kapo SG)

(wo) Ein 34-jähriger Autofahrer war gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen mit seinem Auto in Richtung Chur unterwegs. Vor ihm fuhren ein 77-jähriger Mann und seine 77-jährige Mitfahrerin. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall zwischen den beiden Autos.

Das Auto des 34-jährigen Mannes prallte in das Fahrzeugheck des 77-jährigen Verkehrsteilnehmers. Durch den Unfall wurden der 77-jährige Autofahrer und seine Mitfahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.