Florian Lippuner ersetzt Paul Schlegel und ist neuer Präsident der Schäfli Grabs Immobilien AG

Die Schäfli Grabs Immobilien AG geht mit einem neu formierten Verwaltungsrat in die Zukunft. Die Aktionäre haben bereits im März einen neuen Verwaltungsrat gewählt.

Thomas Schwizer
Drucken
Teilen
Der neue Verwaltungsrat ist zuversichtlich: von links Stefan Lippuner, Verwaltungsratspräsident Florian Lippuner, Matthias Vetsch und Peter Bernegger. (Bild: PD)

Der neue Verwaltungsrat ist zuversichtlich: von links Stefan Lippuner, Verwaltungsratspräsident Florian Lippuner, Matthias Vetsch und Peter Bernegger. (Bild: PD)

Die vier neuen Mitglieder Peter Bernegger, Florian Lippuner (Verwaltungsratspräsident), Stefan Lippuner und Matthias Vetsch waren in der Aktiengesellschaft bereits bis anhin in verschiedenen Bereichen aktiv. Das ist einer Medienmitteilung der Schäfli Immobilien AG von gestern Montag zu entnehmen.

Gemäss Handelsregistereintrag vom 14. März 2017 waren Stefan Lippuner und Florian Lippuner bereits bisher Mitglieder des Verwaltungsrates.

Drei Verwaltungsräte sind ausgeschieden

Die weiter bisher im Verwaltungsrat vertretenen Personensind an der Aktionärsversammlung aus dem Verwaltungsrat zurückgetreten, wie dem Handelsregister zu entnehmen ist.

Es handelt sich um Paul Schlegel (Präsident seit dem Jahr 2008), Rolf Eggenberger (Verwaltungsrat seit 2017) und Josef Müller-Tschirky (Verwaltungsrat seit 2008).

Mehrere Kapitalerhöhungen in den letzten Jahren

Weiter heisst es in der Mitteilung: «Bei der Erledigung der Aufgaben in der Buchhaltung und bei den Finanzen kann der Verwaltungsrat auf die Unterstützung von Christian Lippuner, Innovatis Treuhand AG, Buchs, zählen.»

Bei der Schäfli Grabs Immobilien AG gab es in den letzten Jahren mehrere Kapitalerhöhungen. Das Aktienkapital stieg seit der Gründung Ende Oktober 2008 von 100000 Franken auf heute 522000 Franken an. Die letzte Kapitalerhöhung ist im September 2016 erfolgt.

Restaurant weiterhin mit der bewährten Wirtin

Diese AG wurde gemäss Florian Lippuner gegründet, um das «Schäfli» als Restaurant und Gaststätte zu erhalten. Aktionäre sind vor allem Gewerbetreibende aus Grabs und Umgebung, bestätigt er auf Anfrage des W&O. Seit November 2013 ist Cornelia Besmer mit ihrer Schäfli Grabs GmbH Pächterin und Wirtin. Sie wird das Restaurant mit ihrem bewährten Personal im bisherigen Stil weiterführen, heisst es in der Mitteilung. Das Restaurant hat noch bis Sonntag, 4. August, Betriebsferien.