FDP Sennwald nominiert Norbert Tinner für den Gemeinderat

Neben Norbert Tinner stellt die FDP Sennwald Hano Bohl sowie Dr. Hans Altherr für die GPK zur Wahl.

Drucken
Teilen
Die FDP Sennwald hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen im September nominiert.

Die FDP Sennwald hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen im September nominiert.

Corinne Hanselmann

(pd) Die FDP Sennwald konnte letzte Woche unter Berücksichtigung der Covid-19-Verhaltensmassnahmen in ihrem Stammlokal – dem Gasthaus Löwen in Salez – ihre ordentliche Jahreshauptversammlung sowie die Nominationsversammlung für die Kommunalwahlen am 27. September durchführen. Das geht aus einer Medienmitteilung der Ortspartei hervor.

Neue Mehrzweckhalle führte zu Diskussionen

Norbert Tinner kandidiert für den Gemeinderat

Norbert Tinner kandidiert für den Gemeinderat

PD

FDP-Präsident Michael Berger blickte in seinem Jahresbericht auf ein ereignisreiches Wahljahr 2019 zurück, das von der Sennwalder Gemeindepräsidiumswahl geprägt war. Die statutarischen Rechnungsgeschäfte konnten rasch behandelt werden. Erfreut zeigte man sich über die erfolgreiche Wahl des FDP-Regierungsratskandidaten Beat Tinner, der in der Politischen Gemeinde Sennwald heimatberechtigt ist.

Reichlich Gesprächsstoff bot der Vorstoss der Interessensgemeinschaft (IG) Mehrzweckhalle Gemeinde Sennwald betreffs Errichtung einer neuen Mehrzweckhalle. Der FDP-Vorstand wird mit dem IG-Komitee weiterhin in Verbindung bleiben, weil die an der Hauptversammlung teilnehmenden FDP-Mitglieder entschieden, die IG-Bestrebungen zu einer ganzheitlichen Nutzungsbetrachtung von Gemeindeinfrastrukturen zu unterstützen.

Kandidaten, die sich fürs Gemeinwohl einbringen

Kandidat für die GPK: Hano Bohl, Haag

Kandidat für die GPK: Hano Bohl, Haag

PD

Nach den Kandidatenvorstellungen wurden seitens der FDP an der Nominationsversammlung folgende Personen nominiert: Norbert Tinner, Sennwald, neu für den Gemeinderat; für die Geschäftsprüfungskommission Hano Bohl, Haag, bisher, und Dr. Hans Altherr, Sax, neu. Michael Berger, Salez, kandidiert zudem wiederum für den Salezer Ortsverwaltungsrat.

Zweiter GPK-Kandidat: Dr. Hans Altherr, Sax

Zweiter GPK-Kandidat: Dr. Hans Altherr, Sax

PD

Die FDP Sennwald kann mit den nominierten Kandidaten der Bürgerschaft fachkundige und überzeugende Persönlichkeiten zur Wahl vorschlagen, die sich mit ihren langjährigen Erfahrungen in Beruf und Amt gerne fürs Gemeinwesen einbringen, betont die Partei weiter. (pd)