FDP Grabs nominiert Kandidaten für die Kommunalwahlen

An der Hauptversammlung hat die FDP Grabs Bisherige und Neue nominiert, die ein Amt übernehmen wollen. Unter Berücksichtigung der Covid-19-Vorschriften hat die Ortspartei FDP Grabs am Freitag seine Versammlung und die Nomination für die Kommunalwahlen durchgeführt.

Drucken
Teilen
Alle Kandidaten zusammen mit der Parteipräsidentin: Jeanette Mösli-Koch (von links), Roland Eggenberger, Ueli Sturzenegger, Andreas Vetsch, Niklaus Lippuner, Sybille Good-Gantenbein, Andreas Wahl, Mirjam Sprecher-Lippuner, Mathias Vetsch, Stephanie Lippuner und Christian Eggenberger.

Alle Kandidaten zusammen mit der Parteipräsidentin: Jeanette Mösli-Koch (von links), Roland Eggenberger, Ueli Sturzenegger, Andreas Vetsch, Niklaus Lippuner, Sybille Good-Gantenbein, Andreas Wahl, Mirjam Sprecher-Lippuner, Mathias Vetsch, Stephanie Lippuner und Christian Eggenberger.

Bild: PD

(pd) In ihrem Jahresbericht konnte die Präsidentin Jeanette Mösli auf ein äusserst abwechslungsreiches, erfolgreiches Jahr zurückblicken. Nebst der informativen Besichtigung des Neubaus Spital Grabs stiess vor allem auch die von der FDP gestartete Kampagne «Erfolgsrezept Lehre – Einheimisches Gewerbe schafft lokale Bildungsplätze» auf breites Interesse. Von Mai bis September wurden Jugendliche und deren Eltern von 15 verschiedenen einheimischen Betrieben mit Plakaten und Aktionen auf die guten Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam gemacht.

Grabser FDP-Politiker im St.Galler Kantonsrat

Erfreulich waren auch die Resultate der Grabser Kandidatinnen und Kandidaten bei den National- und Kantonsratswahlen, schreibt die FDP Grabs in ihrer Medienmitteilung. Christian Lippuner hat es gar geschafft, dass neu wieder ein FDP-Politiker aus Grabs im St.Galler Kantonsrat vertreten ist. Interessante und aktuelle Informationen erhielten die Anwesenden aus den verschiedenen Bereichen von Niklaus Lippuner, Gemeindepräsident, Karin Blümli, Gemeinderätin und Schulratsvizepräsidentin, Ueli Sturzenegger, Ortsverwaltungsrat und Christian Lippuner, Kantonsrat.

Nominationsversammlung zu den Kommunalwahlen

An der anschliessenden Nominationsversammlung zu den Kommunalwahlen im Herbst haben folgende Kandidatinnen und Kandidaten begründet, warum sie motiviert sind, entweder ihr bisheriges Amt weiter auszuführen, oder als Neueinsteigerin oder Neueinsteiger, eine Aufgabe bei den Grabser Behörden zu übernehmen.

Für die Ortsverwaltung: Ueli Sturzenegger, Präsident (bisher Verwaltungsrat), Matthias Vetsch, Verwaltungsrat (bisher GPK), Stephanie Lippuner, GPK (bisher), Roland Eggenberger, GPK (neu).

Für den Schulrat: Mirjam Sprecher-Lippuner, Schulrätin (neu).

Für die Gemeindeverwaltung: Niklaus Lippuner, Präsident (bisher), Sybille Good-Gantenbein, Gemeinderätin (neu), Andreas Vetsch, Gemeinderat (neu), Christian Eggenberger, Präsident GPK (bisher), Andreas Wahl, GPK (neu).

Alle erwähnten Parteimitglieder wurden von den Anwesenden einstimmig und mit Applaus nominiert. Die FDP Grabs ist erfreut, diese kompetente und fähige Gruppe bei den Wahlen unterstützen zu dürfen, wie sie in der Mitteilung schreibt.