FC BUCHS
Stjepan Vuleta beendet seine Karriere als Aktiv-Fussballer aus medizinischen Gründen

Der in den Diensten von Fussball-Erstligist USV Eschen/Mauren stehende Stjepan Vuleta hängt seine Fussballschuhe an den Nagel. Er spielte mehrere Jahre beim FC Buchs.

Armando Bianco
Drucken
Stjepan Vuleta, hier im grünen Dress des FC Buchs, kann auf eine erfolgreiche Karriere als Fussballer zurückblicken.

Stjepan Vuleta, hier im grünen Dress des FC Buchs, kann auf eine erfolgreiche Karriere als Fussballer zurückblicken.

Bild: Robert Kucera

«Auf Anraten der Ärzte muss Stjepan Vuleta leider per sofort mit dem Aktiv-Fussball aufhören und kann somit den geplanten Wiedereinstieg in die 1. Mannschaft nicht weiterverfolgen», teilt der USV Eschen/Mauren mit. Der 28-Jährige spielte in der Schweizer Auswahl U16 bis U21 sowie unter anderem beim FC Basel und FC Wil. Beim Liechtensteiner Klub war Stjepan Vuleta in der Saison 2020/21 als Goalgetter eine wertvolle Mannschaftsstütze. (pd)

Aktuelle Nachrichten