Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fahrzeuganhänger kippt auf Autobahn bei Sevelen

Am Mittwoch, 6. Juni, ist um 16.40 Uhr ein Anhänger, beladen mit einem Lieferwagen auf der A13 umgekippt. Dadurch wurde die Normal- und die Überholspur blockiert.
Beide Spuren wurden bei diesem Unfall Höhe Sevelen blockiert (Bilder Kapo SG)

Beide Spuren wurden bei diesem Unfall Höhe Sevelen blockiert (Bilder Kapo SG)

Ein 54-Jähriger belud auf der Raststätte Rheintal seinen Anhänger mit einem Lieferwagen. Als er danach mit seinem Auto und dem Anhänger wieder auf die Autobahn in Richtung Sevelen fuhr, geriet der Anhänger ins Schlingern. Trotz eines eingeleiteten Bremsmanövers des 54-Jährigen kippte der Anhänger um. Dadurch wurden beide Fahrstreifen blockiert. Es entstand langer Rückstau, weshalb die Einfahrt Buchs kurzzeitig gesperrt werden musste. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über zehntausend Franken, teilt die Kantonspolizei mit. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.