Entdeckungsspaziergänge in Quartieren

Ob an einem richtigen Fenster, in einem extra bereitgestellten Schaukasten oder als Installation an einer Hauswand – die Macherinnen und Macher der diesjährigen Adventsfenster liessen sich einiges einfallen. Manche sieht man von weitem. Andere muss man etwas suchen. Hier einige Blickfänge aus Salez, Haag und Sevelen.

Merken
Drucken
Teilen
Diese kleine Wichtelwelt ist, etwas versteckt im Garten, an der Sonnenstrasse in Haag zu bestaunen.
14 Bilder
Adventsfenster der Kita in Haag.
Am Schulhaus Rans erstrahlen bunte Weihnachtsmotive.
Eisenbahn und Häuschen in Modellgrösse sind an der Quellstrasse Salez zu sehen.
Weihnachtsmänner an der Hostetgass in Räfis/Sevelen.
Diese Engel zeigen sich an der Haagerstrasse in Salez.
Im Werchtebüel Salez gibt’s Paletten-Sägekunst zu sehen.
Biblische Motive sind an der Schlossfeldstrasse in Salez ...
... aber auch an der Bahnhofstrasse in Sevelen zu sehen.
Eines der Motive am Schulhaus Rans.
Hänsel und Gretel sind Darsteller an der Sonnenstrasse in Haag.
Die Mittelstufe Frümsen-Salez gestaltete ein Fenster beim Schulhaus Türggenau.

Diese kleine Wichtelwelt ist, etwas versteckt im Garten, an der Sonnenstrasse in Haag zu bestaunen.

Corinne Hanselmann