Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Medaillensatz für Alexandra Helbling

Die Azmooserin Rollstuhlsportlerin Alexandra Helbling hat am Wochenende an der Para Leichtathletik-EM in Berlin zwei weitere Medaillen gewonnen
Armando Bianco
Auf Medaillenjagd: Alexandra Helbling an der EM in Berlin. (Bild: Swiss Paralympic)

Auf Medaillenjagd: Alexandra Helbling an der EM in Berlin. (Bild: Swiss Paralympic)

Einmal Gold, dreimal Silber, einmal Bronze: So lautet die Ausbeute der in Nottwil lebenden und in Azmoos aufgewachsenen Alexandra Helbling. Nur in einem einzigen von sechs Rennen hat sie es nicht aufs Podest geschafft, dafür knapp daneben - zum Auftakt über 5000 Meter wurde sie Vierte. Damit bewies – teilweise in Abwesenheit von Leaderin Manuela Schär – die Rollstuhlsportlerin ihre Zugehörigkeit zur europäischen Spitze.

«Mein Ziel wird nun sein, speziell über 400 m und 800 m noch näher an die Weltklasse heran zu kommen», sagte sie nach dem 800 m-Bewerb. Taktisch rollte sie nicht wie über 1500 m kräfteschonend am Endes des Feldes mit, sondern versuchte das Rennen von vorne zu bestimmen. Was ihr bis 20 Meter vor dem Ziel gelang. «Alexandra Helbling ist hier in Berlin näher an die Spitze herangerückt, so wie andere Fahrer auch. Und wir haben solche, die schon international zur Spitze zählen. Aber die EM hat gezeigt: Sind die Asiaten und Amerikaner dabei, sieht vieles wieder anders aus», so Teamchef Andreas Heiniger rückblickend.

Am Montag wurde das EM-Team mit seinen vielen Sportlern und noch mehr Medaillen gebührend am Flughafen empfangen, darunter auch die überragende Azmooserin Alexandra Helbling. (ab/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.