Spektakuläre Aufnahme von Blitzeinschlag in Grabser Kirchturm – Lange Liste an Schäden

Am Mittwochabend schlug ein Blitz in den Grabser Kirchturm ein, wie das Video einer W&O-Leserin zeigt. Dank einem neuen Elektrotableau fällt der Schaden wohl nicht ganz so gross aus wie beim Blitzeinschlag im Jahr 2017. Am Wochenende müssen die Glocken manuell geläutet werden.

Armando Bianco
Drucken
Teilen

Am Mittwochabend setzte eine heftige Gewitterfront am Fusse des Grabserbergs der warmen Schönwetterperiode ein jähes Ende. Das Video von Patrick Dürst hat den Augenblick festgehalten, als ein Blitz spektakulär in die Spitze des Kirchturms der evangelischen Kirche einschlug. Einem Feuerschein folgte ein lauter Knall.

Am Wochenende wird von Hand geläutet

Dank einem neuen Elektrotableau fällt der Schäden wohl nicht ganz so gross aus wie beim Blitzeinschlag im Jahr 2017. «Allerdings wissen wir derzeit noch nicht genau Bescheid, was alles kaputtgegangen ist», sagt Mesmer Remo Hagger auf Anfrage des W&O.

Remo Hagger, Mesmer der Kirchgemeinde Grabs-Gams.

Remo Hagger, Mesmer der Kirchgemeinde Grabs-Gams.

PD

Die Liste der bereits festgestellten Schäden ist umfangreich. Die Hardware der Glockensteuerung ist beschädigt und kann erst am Montag repariert werden, deshalb wird am Wochenende von Hand geläutet. Der Blitzeinschlag in den Kirchturm hat auch zu einem Ausfall der Heizungssteuerung geführt. «Aber geheizt werden muss derzeit sowieso nicht, auch wenn es am Wochenende aufgrund des schlechten Wetters etwas frisch werden könnte», so Remo Hagger weiter. Weiter gibt es kaputte Netzteile und Relais, etwa beim Funkmikrofon für den Friedhof oder beim Beamer.

2017 war die Kirchturmuhr zwei Tage ausser Betrieb

Beschädigt sein könnte auch die Dachrinnenheizung, das wird am Montag von einem Fachmann untersucht. Und im Kirchgemeindehaus sind nach dem Blitzeinschlag Internet und Telefonie ausgefallen.

Schon im Juli 2017 schlug ein Blitz in den Kirchturm ein, was zu einer grossen Schadenssumme führte. Untere anderem war damals die Kirchturmuhr für zwei Tage ausser Betrieb.

Mehr zum Thema

GRABS: Ein erschreckend heftiger Knall

Dieses Youtube-Video vom Mittwoch, 19. Juli 2017 um etwa 19.30 Uhr, zeigt bei Sekunde 23 den Einschlag eines Blitzes in den Kirchturm Grabs. Der Einschlag hatte Folgen.

GRABS: Blitzschlag legt Kirchturmuhr lahm

Die Kraft der Naturereignisse macht auch vor Gotteshäusern nicht Halt. Das zeigte sich am Mittwochabend, als ein Blitzeinschlag im Bereich des Kirchturms den Stundenschlag und die Uhr ausser Gefecht setzte sowie weitere Schäden anrichtete.
Thomas Schwizer