Der gemeinnützige Verein ROKJ Rheintal-Liechtenstein konnte im ersten Jahr bereits zahlreiche Kinder in der Region unterstützen

Mit seinem Motto «Kein Kind im Abseits» ist der Verein ROKJ Rheintal-Liechtenstein (Rotary, Inner Wheel und Rotaract für Kinder und Jugendliche) im Sommer 2019 in der Region gestartet.

Merken
Drucken
Teilen
Einige Kinder konnten dank ROKJ Rheintal-Liechtenstein einen Tag im Kinderzoo Rapperswil verbringen.

Einige Kinder konnten dank ROKJ Rheintal-Liechtenstein einen Tag im Kinderzoo Rapperswil verbringen.

Bild: PD

(pd) Ziel des Vereins ist es, Kinder und Jugendliche, welche wirtschaftlich oder sozial benachteiligt sind, individuell zu fördern. «Das ist uns in unserem ersten Vereinsjahr schon wunderbar gelungen», sagte Präsident René Zweidler an der ersten Generalversammlung vom vergangenen Montag.

Jeder und jede soll seine Talente entfalten können

Der eine oder andere Schüler konnte sich über einen Laptop, ein Velo, ein Jahr Musikunterricht oder ein Jahr in der Spielgruppe freuen oder am Jugilager teilnehmen.

ROKJ möchte Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren individuell unterstützen, damit jeder und jede seine Talente entfalten kann. Dazu hat der Verein eigens Vergabekommissionen eingerichtet – eine für die Schweiz und eine für das Fürstentum Liechtenstein. An diese kann sich jeder wenden. Die Vergabe von Unterstützungsleistungen setzt nicht voraus, dass der Antragsteller Sozialhilfe-Empfänger ist. Vertrauliche Daten sind auf einer externen Plattform sicher verschlüsselt.

Rotary Club Liechtenstein ist neues Mitglied

Gegründet wurde der Verein von den Rotary Clubs Werdenberg, Liechtenstein-Eschnerberg und dem Inner Wheel Club Liechtenstein-Rheintal. «Es freut uns besonders, dass wir jetzt auch den Rotary Club Liechtenstein für unsere Idee gewinnen konnten», sagte Zweidler an der Generalversammlung. «Mit weiterer Unterstützung können wir in der Region viel bewirken.»

Anfragen für Unterstützung können an Ruedi Götz, ruedi.goetz@nukon.ch, gerichtet werden. Weitere Infos zudem auf www.rokj.ch