Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der FC Buchs steigt in die 2. Liga regional ab

Nach der 1:3-Niederlage auswärts beim FC Uzwil sind die Würfel gefallen: Die Buchser Tage in der 2. Liga interregional sind gezählt, nach nur einer Saison erfolgt der Abstieg.
Robert Kucera

Die Chancen auf den Ligaerhalt standen für den FC Buchs vor der letzten Runde zwar schlecht. Doch im Nachhinein betrachtet war man sehr nahe dran, das Ziel doch noch zu erreichen. Denn die Gegner spielten mit: Schaffhausen II verlor sein Spiel gegen Rüti mit 3:5, Chur 97 spielte auswärts bei Frauenfeld nur 1:1. Mit drei Punkten auswärts in Uzwil hätten die Werdenberger den Verbleib in der 2. Liga Interregional bejubeln können. Doch wie so oft in dieser Spielzeit scheiterten sie an der nötigen Kaltblütigkeit vor dem gegnerischen Tor.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.