Defektes Bügeleisen in Nendeln verursacht einen Zimmerbrand

Am Mittwoch kam es in Nendeln zu einem Zimmerbrand. Ursache war ein defektes Bügeleisen. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Das blieb von der Bügelstation nach dem Brand noch übrig. (Bild: Landespolizei FL)

Das blieb von der Bügelstation nach dem Brand noch übrig. (Bild: Landespolizei FL)

(wo) Gemäss Mitteilung der Liechtensteiner Landespolizei war am Mittwoch gegen 10 Uhr eine Frau beim Bügeln, als die Bügelstation Funken schlug. Die Bügelstation fing Feuer, welches sich dann auf das Zimmer ausbreitete.

Das Feuer erlosch zwar kurz darauf selbständig, die Rauchentwicklung war aber so stark, dass die aufgebotene Feuerwehr Eschen den Rauch mittels Lüfter beseitigen musste.