Charlotte Widrig wird nebenamtliche Richterin am Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland

6507 Stimmen - und damit mehr als doppelt so viele Stimmen wie der Grabser Fredy Morgenthaler - erhielt die Bad Ragazerin Charlotte Widrig. 

Drucken
Teilen
Charlotte Widrig wurde am Sonntag deutlich gewählt. (Bild: PD)

Charlotte Widrig wurde am Sonntag deutlich gewählt. (Bild: PD)

(wo) Am Sonntag wurde die 43-jährige Bad Ragazerin Charlotte Widrig (parteilos) als nebenamtliche Richterin am Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland gewählt. Sie erhielt bei einer Wahlbeteiligung von 20.62 Prozent 6507 Stimmen. Somit übertraf sie das absolute Mehr von 4799 Stimmen deutlich. Der 60-jährige Fredy Morgenthaler aus Grabs (SP) erhielt 2952 Stimmen, Vereinzelte 137 Stimmen.