Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Champion»-Titel für zwei Lehrlinge
aus der Region Werdenberg

Zwei Werdenberger Konstrukteur-Lehrlinge wurden an der OBA St.Gallen ausgezeichnet.
Ralph Dietsche
Zufriedene Gesichter: Benjamin Koch (von links) und Ramon Gantenbein wurden von Andreja Slavik, Präsident des Konstrukteur-Lehrmeisterverbands, mit dem «Champion»-Titel ausgezeichnet. Bild: Ralph Dietsche

Zufriedene Gesichter: Benjamin Koch (von links) und Ramon Gantenbein wurden von Andreja Slavik, Präsident des Konstrukteur-Lehrmeisterverbands, mit dem «Champion»-Titel ausgezeichnet. Bild: Ralph Dietsche

Mit der hervorragenden Note 5,7 schloss Benjamin Koch aus Salez seine Konstrukteur-Lehre bei Thyssenkrupp Presta AG in Eschen ab. Für diese ausserordentliche Leistung durfte er in St.Gallen den Konstrukteur-Champions-Titel in Empfang nehmen. Verbandspräsident Andreja Slavik freut sich:

«Solch hervorragende Resultate sind nur möglich, wenn alles perfekt zusammenspielt, sprich Lehrling, Lehrbetrieb, Schule und auch das private und familiäre Umfeld.»

Generell glänzten dieses Jahr die Konstrukteur-Lehrabgänger mit Bestleistungen. Sage und schreibe 23 Lehrlinge schlossen die Abschlussprüfung mit einem Notendurchschnitt von 5,3 oder höher ab. Dies ist ein neuer Rekord.

Sie alle wurden an der Ostschweizer Bildungsausstellung OBA mit dem «Champion»-Titel geehrt und erhielten einen finanziellen Zustupf für eine Weiterbildung. So auch Ramon Gantenbein aus Wildhaus, der seine Ausbildung mit der Note 5,3 bei der VAT Vakuumwentile AG in Haag abschloss.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.