Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Busfahrpläne in der Region wurden optimiert

Am Sonntag, 9. Dezember, erfolgt der jährliche Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr. Einige Veränderungen gibt es auch auf den Buslinien in der Region Werdenberg-Liechtenstein.
Armando Bianco
Optimierungen im Busfahrplan: Mit dem Wechsel per 9. Dezember stehen in der Region einige Änderungen an. (Bild: Armando Bianco)

Optimierungen im Busfahrplan: Mit dem Wechsel per 9. Dezember stehen in der Region einige Änderungen an. (Bild: Armando Bianco)

Änderungen stehen auf den Linien von Bus Sarganserland Werdenberg und RTB Rheintal Bus an, wie Bus Ostschweiz mitteilt. Auf der Linie 300 zwischen Altstätten und Buchs wird die Schlaufe Büchel neu nur noch stündlich bedient. Als Grund dafür wird der veränderte Bahnfahrplan angegeben, ansonsten die Anschlüsse in Buchs und Altstätten gefährdet wären.

Auf der Linie 403 von Räfis über Buchs nach Buchserberg wird die Abfahrtszeit im Winter neu auf 16.10 Uhr angesetzt, also zehn Minuten nach Betriebsschluss des Skiliftes. Bis anhin erfolgte die Abfahrt ab Buchserberg um 15.59 Uhr. Weiter heisst es in der Medienmitteilung, dass es «gegebenenfalls Änderungen am Nachmittag bei den Fahrten von Voralp nach Grabs» auf der Linie 412 geben könne.

Linien zwischen Sevelen und Vaduz werden zuverlässiger

Eine für die Werdenberger Kundschaft spürbare Änderung gibt es bei LIEmobil auf der Linie Vaduz- Sevelen. Hier wurde ein neues Fahrplankonzept mit Fokus auf Zuverlässigkeit und Erschliessung zur Hauptverkehrszeit erarbeitet, wie das Unternehmen festhält. Das heisst: Halbstundentakt zwischen Sevelen Büeli und Vaduz und tageszeitabhängige Fahrplanlage; am Morgen zuverlässige Verbindung vom Bahnhof Sevelen nach Vaduz, am Abend zuverlässige Verbindung von Vaduz zum Bahnhof Sevelen.

Eine weitere, sicherlich für alle erfreuliche Neuigkeit: Das Gleis7-Abo ist ab 9. Dezember auf den Linien von RTB Rheintal Bus und Bus Sarganserland Werdenberg innerhalb der Schweiz gültig.

Eine befristete Veränderung gibt es noch bis Mitte Dezember in der Gemeinde Wartau. Wegen Bauarbeiten hält die Linie 12E an der Haltestelle Trübbach Fährhütte. Der Umstieg zwischen der Linie 11 und RTB 400 erfolgt an der Haltestelle Trübbach Post. Und die Nachtbuslinie N2 startet ab Trübbach Post. (ab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.