Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Buchserin Doris Büchel erhält für ihre «Edition Onepage» den Förderpreis des Kantons

Am 17. Mai, verleiht die St.Gallische Kulturstiftung in Rapperswil einen Förderpreis in der Höhe von 10'000 Franken an die in Buchs aufgewachsene Doris Büchel. Sie gibt ein einzigartiges Magazin heraus.
Heini Schwendener
Doris Büchel macht das Ein-Blatt-Magazin «Onepage». (Bild: Sabrina Stübi)

Doris Büchel macht das Ein-Blatt-Magazin «Onepage». (Bild: Sabrina Stübi)

(pd/she) Beim Anlass in der Alten Fabrik in Rapperswil vergibt die Kulturstiftung auch zwei Anerkennungspreise von je 15'000 Franken. Diese gehen an die Rapperswiler Choreografin und Tänzerin Nelly Bütikofer sowie an den Musiker und Komponisten Francisco Obieta aus Au im Rheintal.

Die 1971 in Buchs geborene und aufgewachsene Doris Büchel war Redaktorin beim W&O und ist inzwischen freischaffende Journalistin und Herausgeberin der «Edition Onepage», dem Literaturmagazin für die Wand im Plakatformat A1. Das Magazin erscheint fünf Mal im Jahr und bietet beim Auseinanderfalten immer eine Überraschung.

Einheit von Sprache, Gestaltung, Druck und Papier

In der Medienmitteilung der Staatskanzlei heisst es: «Kein Magazin gleicht dem andern, jede Ausgabe wird mit einem anderen Team von Autoren/innen und Gestaltern/innen kreiert.» Seit drei Jahren verfolgt Doris Büchel ihre Idee: Das Gestalten und Darstellen eines literarischen oder essayistischen Textes und eines Gedichtes auf einer Seite. Dabei steht für sie die Einheit von Sprache, Gestaltung, Druck und Papier im Vordergrund. In der Medienmitteilung heisst es weiter:

«Die grosse Faszination für die gestaltete Sprache überträgt sich sofort. Sie versteht es auf eine feinfühlige Art, die Leserschaft mit den Augen und dem Geist in den Bann zu ziehen.»

Für die eigenwillige Zusammenführung literarischer und gestalterischer Elemente auf «Onepage» verleiht die St.Gallische Kulturstiftung Doris Büchel einen Förderpreis.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.