Buchs
Alkoholisiert Velo gefahren und mit Auto zusammengestossen

Am Sonntag, kurz nach 18 Uhr, ist auf der Technikumstrasse in Buchs ein Mann auf seinem Velo mit einem Auto zusammengestossen. Der 34-jährige Velofahrer wurde dabei verletzt. Er wurde als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden von über 1000 Franken.

Drucken
Teilen
Der 34-jährige Velofahrer wurde beim Unfall verletzt.

Der 34-jährige Velofahrer wurde beim Unfall verletzt.

Bild: Kapo SG

(wo) Ein 34-jähriger Mann fuhr mit seinem Velo von der Bahnhofstrasse her kommend auf der Technikumstrasse Richtung Werdenbergstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Auto in entgegengesetzte Richtung.

Aus bislang unbekannten Gründen kam es zum frontalen Zusammenstoss zwischen dem 34-Jährigen auf seinem Velo und dem Auto. Der Velofahrer wurde dabei verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Es entstand Sachschaden von über 1000 Franken. Der beim Velofahrer durchgeführte Alkoholatemlufttest zeigte einen positiven Wert an. Auf Verfügung der Staatsanwaltschaft St. Gallen musste er im Spital eine Blut- und Urinprobe abgeben.

Aktuelle Nachrichten