Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Weisser Sonntag in Wildhaus

Wie von den «Wetterfröschen» angekündigt, gab es gestern Sonntag ein weisses Erwachen. In Wildhaus Dorf, auf rund 1100 Metern über Meer hat Frau Holle nochmals kräftig zugeschlagen. Je nach Standort lagen zwischen 25 und 30 Zentimeter Neuschnee. Grund genug, die mit Sommerreifen bestückten Autos in der Garage stehen zu lassen.
Adi Lippuner
Selbst an einer geschützen Lage wird 25 Zentimeter Neuschnee gemessen. (Bild: Adi Lippuner)

Selbst an einer geschützen Lage wird 25 Zentimeter Neuschnee gemessen. (Bild: Adi Lippuner)

In der Gartenwirtschaft vom «Alpstein» nimmt am Sonntag wohl niemand Platz. (Bild: Adi Lippuner)

In der Gartenwirtschaft vom «Alpstein» nimmt am Sonntag wohl niemand Platz. (Bild: Adi Lippuner)

Der Schneepflug im Einsatz beim Mehrzweckgebäude Chuchitobel. (Bild: Adi Lippuner)

Der Schneepflug im Einsatz beim Mehrzweckgebäude Chuchitobel. (Bild: Adi Lippuner)

Die Schaukel in der Überbauung Hof bleibt wohl verwaist. (Bild: Adi Lippuner)

Die Schaukel in der Überbauung Hof bleibt wohl verwaist. (Bild: Adi Lippuner)

Hydrant mit Schneehut. (Bild: Adi Lippuner)

Hydrant mit Schneehut. (Bild: Adi Lippuner)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.