Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fährverbindungen, Holz- und Betonbrücken

Cornel Doswald
Trübbach mit der alten Holzbrücke über den Rhein. (Bild: Staatsarchiv St. Gallen)

Trübbach mit der alten Holzbrücke über den Rhein. (Bild: Staatsarchiv St. Gallen)

Blick von der Schifflände Trübbach gegen den Schollberg, im Vordergrund zwei Fährschiffe, gegenüber das Gestell des Fährseils, das über den Fluss gespannt ist. (Heinrich Schilbach 1818, Liechtensteinisches Landesmuseum). (Bild: Sven Beham)

Blick von der Schifflände Trübbach gegen den Schollberg, im Vordergrund zwei Fährschiffe, gegenüber das Gestell des Fährseils, das über den Fluss gespannt ist. (Heinrich Schilbach 1818, Liechtensteinisches Landesmuseum). (Bild: Sven Beham)

Ein symbolisches Tor in Flussmitte mit dem Baudatum und den Gemeindewappen markiert die Landesgrenze auf der kleinen Rheinbrücke. (Bild: Cornel Doswald)

Ein symbolisches Tor in Flussmitte mit dem Baudatum und den Gemeindewappen markiert die Landesgrenze auf der kleinen Rheinbrücke. (Bild: Cornel Doswald)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.