Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Leben auf der Alp Eidenen

Corinne Hanselmann
Am Fusse des Hohen Kastens heut die Familie Bühler. (Bilder: Corinne Hanselmann)

Am Fusse des Hohen Kastens heut die Familie Bühler. (Bilder: Corinne Hanselmann)

Landwirt Ruedi Bühler (Mitte) wird beim Wildheuen von Bruder Ueli Bühler (rechts) und Stefan Zurfluh unterstützt.

Landwirt Ruedi Bühler (Mitte) wird beim Wildheuen von Bruder Ueli Bühler (rechts) und Stefan Zurfluh unterstützt.

Die Hangsteigung beträgt rund 70 Prozent.

Die Hangsteigung beträgt rund 70 Prozent.

Schon als kleine Buben haben Ruedi (links) und Ueli Bühler mitgeholfen.

Schon als kleine Buben haben Ruedi (links) und Ueli Bühler mitgeholfen.

Mit Netzen, Seilen oder Tüchern wird das Heu zusammengebunden.

Mit Netzen, Seilen oder Tüchern wird das Heu zusammengebunden.

Die richtige Technik ist gefragt beim Aufstehen mit der grossen Last.

Die richtige Technik ist gefragt beim Aufstehen mit der grossen Last.

55 Kühe und Rinder verbringen den Sommer auf der Alp Eidenen.

55 Kühe und Rinder verbringen den Sommer auf der Alp Eidenen.

Der Aebi erweist gute Dienste.

Der Aebi erweist gute Dienste.

Im Alpstall wird das Heu verstaut.

Im Alpstall wird das Heu verstaut.

Willi Bühler pflegt die Käse.

Willi Bühler pflegt die Käse.

Babette Bühler bereitet den Zmittag vor.

Babette Bühler bereitet den Zmittag vor.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.