Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auto rammt bei Buchs am frühen Morgen ein Salzstreu-Lastwagen

In der Nacht vom 29. auf den 30.Dezember 2018 rammte ein 27-jähriger mit seinem Auto auf der Autobahn A13 zwischen Buchs und Haag einen Salzstreuwagen. Es entstand hoher Sachschaden.
Thomas Schwizer
Der 27-jährige Lenker fuhr von hinten in den Salzstreuwagen. Sein Auto wurde dabei völlig zerstört. (Bilder: Kantonspolizei St.Gallen)

Der 27-jährige Lenker fuhr von hinten in den Salzstreuwagen. Sein Auto wurde dabei völlig zerstört. (Bilder: Kantonspolizei St.Gallen)

Auch am Heckteil des Salzstreufahrzeugs entstand hoher Sachschaden.

Auch am Heckteil des Salzstreufahrzeugs entstand hoher Sachschaden.

Die hinterste Achse und die Salzstreuvorrichtung wurden beim Aufprall zerstört.

Die hinterste Achse und die Salzstreuvorrichtung wurden beim Aufprall zerstört.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.