Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bei Schiers ist ein Arbeiter tödlich verunglückt

In Schiers Pusserein ist es am Samstag zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen. Ein Mann ist tödlich verunglückt. Das meldet die Kantonspolizei Graubünden.
Ein 53-Jähriger starb, nachdem er von diesem Dach stürzte. (Bild: Kapo GR)

Ein 53-Jähriger starb, nachdem er von diesem Dach stürzte. (Bild: Kapo GR)

(wo) Ein 53-jähriger Arbeiter wollte am Samstag gegen 11.10 Uhr eine Richtschnur auf dem teils abgedeckten Dach einrichten. Dabei stürzte der 53-Jährige vom Dach rund vier Meter tief auf den betonierten Stallboden. Der Verunfallte wurde durch die anwesenden Helfer bis zum Eintreffen des Ambulanzteams der Flury Stiftung und der Rega-Crew betreut. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Graubünden untersuchen, wie es zum tödlichen Unfall gekommen ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.