Bahnstrecke zwischen Buchs und Sargans war unterbrochen

Der Bahnverkehr zwischen Buchs und Sevelen auf der Linie St.Margrethen-Sargans ist aktuell, am Donnerstag, 27.Dezember, von 16.15 Uhr bis circa 18 Uhr unterbrochen. Grund dafür war ein wegen eines technischen Defekts stecken gebliebener Zug, informierten SBB-Mitarbeiter Reisende auf dem Bahnhof in Buchs.

Drucken
Teilen
Die Bahnlinie zwischen Buchs und Sargans ist seit 16.15 Uhr unterbrochen. (Archivbild: Ralph Ribi)

Die Bahnlinie zwischen Buchs und Sargans ist seit 16.15 Uhr unterbrochen. (Archivbild: Ralph Ribi) 

(wo) Die Dauer der Störung konnten die SBB vorerst nicht nennen. Die Strecke wurd um 18 Uhr wieder frei gegeben. Es hiess aber, dass vorderhand noch mit Verspätungen gerechnet werden müsse. Die internationalen Züge RJ wurden umgeleitet. Reisende von Zürich HB nach Buchs reisten via Winterthur. Die Züge IR 13 fielen zwischen Buchs und Chur aus. Die Züge S 4 fielen zwischen Buchs und Sargans aus.