Automobilistin fährt in Grabs in ein geparktes Auto und verletzt dabei eine Fussgängerin

Am Donnerstag, 10. September, ist um 14.40 Uhr eine 74-jährige Frau mit ihrem Auto gegen ein parkiertes Auto auf dem Parkplatz der Swidro Drogerie in Grabs geprallt. Dieses wurde zur Seite geschoben, wodurch sich eine 62-jährige Fussgängerin leicht verletzte.

Drucken
Teilen
Aufprall mit Folgen: Nachdem eine Autofahrerin in ein geparktes Auto fuhr, verletzte sich eine Fussgängerin, die hinter dem Auto stand.

Aufprall mit Folgen: Nachdem eine Autofahrerin in ein geparktes Auto fuhr, verletzte sich eine Fussgängerin, die hinter dem Auto stand.

Bild: Kapo

(kapo) Die 74-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Werdenberg in Richtung Grabs. Um zu parkieren, fuhr sie auf den Vorplatz der Drogerie. Aus bisher ungeklärten Gründen konnte sie jedoch nicht abbremsen, weshalb ihr Auto mit einem daneben parkierten Auto kollidierte.

Durch die Kollision wurde das parkierte Auto zur Seite geschoben. Dabei verletzte sich die 62-Jährige, welche hinter dem parkierten Auto stand. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 6000 Franken geschätzt.