Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auto überschlägt sich nach Kollision in Sevelen

Am Dienstag, kurz vor 13 Uhr, ist auf der Churerstrasse das Auto eines 21-jährigen Mannes ins Auto einer 49-jährigen Frau geprallt, worauf sich letzteres überschlagen hat. Die 49-jährige Autofahrerin wurde eher leicht verletzt.
Der Sachschaden nach der Kollision geh in die Zehntausende Franken. (Bild: Kapo)

Der Sachschaden nach der Kollision geh in die Zehntausende Franken. (Bild: Kapo)

(PD) Ein 21-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Sevelen Richtung Buchs. Höhe Ranser Rheinweg übersah der 21-Jährige das Auto einer 49-jährigen Frau. Folglich kollidierten die beiden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto der 49-Jährigen und kam auf dem Dach zum Stillstand. Das geht aus einer Medienmitteilung der Kantonspolizei hervor.

Die verletzte 49-Jährige begab sich nach dem Unfall in Sevelen in Arztkontrolle. (Bild: Kapo)

Die verletzte 49-Jährige begab sich nach dem Unfall in Sevelen in Arztkontrolle. (Bild: Kapo)

Die 49-jährige Autofahrerin wurde durch den Unfall eher leicht verletzt und begab sich in ärztliche Kontrolle. Am Auto der 49-jährigen Frau entstand Totalschaden in der Höhe von mehreren 10 000 Franken, der Sachschaden am Auto des 21-jährigen Mannes beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.