8-jähriges Mädchen in Gams angefahren

Am Freitag, kurz nach 15.15 Uhr hat ein 82-jähriger Autofahrer mit seinem Auto Höhe Schulhaus Widem ein 8-jähriges Mädchen auf dem Fussgängerstreifen angefahren.

Drucken
Teilen
Der Ort des Geschehens in Gams. (Bild: Kantonspolizei)

Der Ort des Geschehens in Gams. (Bild: Kantonspolizei)

Beim Fussgängerstreifen, Höhe Schulhaus Widem, bemerkte der Mann gemäss eignen Angaben wegen Sonnenblendung das Mädchen nicht. Dieses wollte den Fussgängerstreifen überqueren. Die 8-Jährige wurde vom Auto erfasst und auf die Strasse geschleudert, teilt die Kantonspolizei mit. Glücklicherweise verletzte sich dabei nur eher leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. (pd)