75-Jähriger fährt mit Auto in einen parkierten Anhänger in Buchs

Am Donnerstagmittag um 11.40 Uhr ist ein 75-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Lagerstrasse in Buchs in einen abgestellten Sachentransportanhänger geprallt. Die Gründe dafür sind bislang noch unklar. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu.

Hören
Drucken
Teilen
Die Gründe für den Unfall sind bislang nicht geklärt. (Bilder: Kapo)

Die Gründe für den Unfall sind bislang nicht geklärt. (Bilder: Kapo)

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

(wo/kapo) Der 75-Jährige war mit seinem Auto auf der Lagerstrasse in die Rheinaustrasse unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierte er frontal mit einem Sachentransportanhänger, der dort parkiert war. Der 75-Jährige wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die Staatsanwaltschaft verfügte bei dem Mann eine Blut- und Urinprobe. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. 

Der Anhänger war auf der Lagerstrasse abgestellt.

Der Anhänger war auf der Lagerstrasse abgestellt.