Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

30-Jährige wird bei Unfall bei Sevelen leicht verletzt

Am Samstagmittag hat eine Autofahrerin ein anderes Auto übersehen. Bei der Kollision wurde entstand auch Sachschaden von rund 10 000 Franken, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.
Die 30-jährige Unfallverursacherin verletzte sich leicht. (Bild: Kapo SG)

Die 30-jährige Unfallverursacherin verletzte sich leicht. (Bild: Kapo SG)

(wo) Eine 30-jährige Autofahrerin fuhr auf der Autobahn von Sargans Richtung Sevelen. Bei der Autobahnausfahrt, Höhe Einmündung Rheinstrasse, folgte sie einem vorausfahrenden Auto und bog nach links ab. Dabei übersah sie das Auto eines 39-jährigen Mannes, welcher Richtung Vaduz fahren wollte. Durch die Kollision wurde die Frau eher leicht verletzt. Sie begab sich selbständig ins Spital. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von über 10 000 Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.