Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Werdenberg & Obertoggenburg

In Liechtensteins Wäldern gilt ein absolutes Feuerverbot

Ab sofort gilt im Fürstentum Liechtenstein ein absolutes Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe. Das hat das Amt für Bevölkerungsschutz am Montagnachmittag mitgeteilt. Hier gilt die zweithöchste Stufe 4 der Waldbrandgefahr (grosse Gefahr). In den St.Galler Regionen Rheintal, Werdenberg, Sarganserland und Walensee ist die Waldbrandgefahr derzeit auf Stufe 3 (erhebliche Gefahr).
Thomas Schwizer

Theater der Heimatbühne Werdenberg: Eine Angelegenheit zum Verrücktwerden

Mit einem neuen Lustspiel feierte die Heimatbühne Werdenberg am Samstag im BZB Premiere. Den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern schien das Stück zu gefallen.
Hansruedi Rohrer

Grosse Show auf kleiner Achse an der Einachser-Kilbi in Lienz

54 Einachser-Racer gingen am Samstag auf den Parcours beim Stand der Lienzer Militärschützen. Bei herrlichem Herbstwetter besuchten mehrere Hundert Leute die Einachser-Kilbi, ein Thema kam sogar aus dem Wallis.
Kurt Latzer

Einbruchdiebstahl und Wechselgeldbetrug in Liechtenstein

In Bendern wurde ein Münzautomat in einer Wasch- und Sauganlage aufgebrochen. In Schaan lenkten zwei Männer eine Kellnerin ab, so dass sie zu viel Geld herausgab.

Ausgestellt und im Blickfeld: Rheintalern auf den Mund geschaut

Mit «Spekulanten.Ein Volkstheater» überrascht der Rheintaler Autor und Regisseur Philipp Heule das Publikum. Für zwei Aufführungen stand der Container am Werdenbergersee und ermöglichte ein etwas anderes Theatererlebnis.
Adi Lippuner

Haag düpiert Leader Gams

Der Tabellenführer fasste im 4.-Liga-Derby gegen den Erzrivalen die erste Saisonniederlage. Für einmal war die Chancenverwertung – vor allem in der ersten Halbzeit – schlecht und letztlich entscheidend.
Robert Kucera

Neuer Herbstmarkt in Sevelen: der Start ist geglückt

Der erste Herbstmarkt, zusammen mit der Schaf- und Gitzischau, war auch dank dem prächtigen Wetter ein grosser Publikumserfolg. Die Premiere für den Club Sevelen ist dank der Kooperation mit allen Beteiligten gelungen
Hanspeter Thurnherr

Neuer Besitzer, neues Konzept: «Friedegg» in Wildhaus wird zum B&B

Mit dem Kauf des Hotels Friedegg hat sich Hotelfachmann Daniel Forrer einen langgehegten Wunsch erfüllt. Das Traditionshaus wird neu als Bed and Breakfast geführt.
Adi Lippuner

Das schöne Rathaus in Frümsen temporär verschönert

Mit der Vernissage im Rathaus der Gemeinde Sennwald eröffnete Paul Libsig seine Ausstellung mit Acrylbildern auf Sperrholz- und Holzfaserplatten. Die Werke sind geprägt von geometrischen Formen in Farbe.
Hansruedi Rohrer

Vier Lenker mit zu viel Alkohol am Steuer

Zwischen Freitag und Samstag hat die Kantonspolizei St. Gallen kantonsweit zehn Personen wegen Fahrunfähigkeit zur Anzeige gebracht, gleich vier davon in der Region Werdenberg.

Sieben Lenker waren in Gams viel zu schnell unterwegs

Auf der Wildhauserstrasse kurz vor dem Dorfende von Gams in Richtung Toggenburg, werden im Innerortsbereich immer wieder Schnellfahrer geblitzt. Am Samstagnachmittag wurden gleich sieben Fahrzeuglenker erwischt, der schnellste von ihnen war mit 96 km/h unterwegs.

Lebensmittel aus Kellerabteil in Buchs gestohlen

Aus einem Kellerabteil an der Kornstrasse in Buchs haben unbekannte Täter Lebensmittel gestohlen. Der Wert der gestohlenen Ware ist unbekannt.

Beste Mutschli sind von der Alp Riet im Wartau

Bei der 18. Olma-Alpkäse-Prämierung hat Josef Schumacher aus Mels mit seinen Mutschli von der Alp Riet im Wartau den 1. Preis gewonnen.

Mehr Kulturanlässe in Sennwald dank Kirchgemeinde

In der Evangelischen Kirchgemeinde Sennwald erhält die Kultur einen höheren Stellenwert. Vier Musikfreunde führen besondere Anlässe durch – erstmals am 4. November.
Gert Bruderer

Produktion des Melser Mineralwassers «Piz Sardona» hat begonnen

Die junge Firma, die sich vergangenen Winter als neue Nutzerin der Melser Castelsquelle vorstellte, hat die Produktion des Mineralwassers «Piz Sardona» vor kurzem aufnehmen können.
Hans Bärtsch

Mit virtueller Weinpresse die Digitalisierung erlebbar gemacht

Die Bevölkerung ist eingeladen, am 25. Oktober digitale Innovationen an verschiedenen Orten in Vaduz zu erleben. Die Hochschule für Technik Buchs NTB ist mit einer Präsentation dabei.

Eine Siegesserie an der Viehschau Gams wurde durchbrochen

Die Gemeindeviehschau in Gams lockte am Freitag zahlreiche Besucher an. Für die Landwirte zählt an diesem Tag nicht nur das Präsentieren ihrer schönsten Tiere, sondern auch die Vorbereitung auf den Wettbewerb.
Miriam Cadosch

Grabs entscheidet Derby mit 4:0 für sich

Vaduz stand in der NLA-Begegnung gegen das Werdenberger Spitzenteam auf verlorenem Posten. Doch das klare Ergebnis täuscht darüber hinweg, dass sich in zehn der ersten zwölf Sätzen der Sieger mit dem Minimalvorsprung von zwei Punkten durchsetzte.
Robert Kucera

Samira Sulser ist von Teamgeist begeistert

Heute beginnt für die Wartauerin Samira Sulser die neue NLA-Saison. Bei Düdingen fühlt sie sich schon jetzt sehr wohl.

Ex-Profifussballer Alain Sutter ist überzeugt: Bewegung hat günstigen Einfluss auf Stressbewältigung

Der ehemalige Fussballprofi Alain Sutter referierte bei den Psychiatrischen Diensten Süd in der Klinik St. Pirminsberg über die Auswirkungen von Bewegung auf die psychische Gesundheit.

Internationales Flair an den Swiss Open im Speed-Badminton

Die Swiss Open (3./4. November in Buchs) machen ihrem Namen alle Ehre und stehen allen offen: Top-Cracks aus dem Ausland, aber auch Plauschspielern.

Lieferwagen machte sich selbstständig und rollte in Kanal

Am Mittwochabend stellte ein Mann seinen Lieferwagen bei einem abschüssigen Parkplatz ab, ohne dass er die Handbremse anzog.

Arbeitsmarkt im September stabil

Die Zahlen der Stellensuchenden und der Arbeitslosen veränderten sich im vergangenen Monat im Wahlkreis Werdenberg fast nicht. Im Vorjahresvergleich gibt es aber deutlich weniger Stellensuchende.
Heini Schwendener

Geglückte erste Agility-WM-Teilnahme

Tanja Fähndrich und ihr Border Collie Phoenix (Team Training Sennwald) erreichten an den Weltmeisterschaften im schwedischen Kristianstad Platz 14.

Dritter Firmenkonkurs und Austritt aus der FDP: Wieder Wirbel um Paul Schlegel

Der bekannte ehemalige Grabser Politiker Paul Schlegel sorgt als Unternehmer weiterhin für negative Schlagzeilen. Innerhalb von nur einem Monat ist mit der Conetta AG (bis am 24.August 2018 hiess sie Schlegel Group AG) über eine dritte seiner Firmen der Konkurs eröffnet worden.
Thomas Schwizer

Jugendliche sorgen in ihrem Park für die Ordnung

Die Besucher des neuen Jugendparks in Buchs sollen ihren Abfall eigenständig entsorgen. You Speak – der Jugendrat ist zuständig dafür, dass die Regeln eingehalten werden. Unterstützung erhält er vom Werkhof der Stadt.
Miriam Cadosch

Dominic Holzers Weg vom Partygast zum DJ

Seit drei Jahren legt der Buchser Dominic Holzer als DJ Woodwell Musik auf. Sein Traum: Ein Auftritt am Defqon.1, einem grossen Hardstyle-Festival in Holland.
Corinne Hanselmann

Viel nackte Haut im Toggenburg: Ein Wattwiler Hof bildet die Kulisse für den Bauernkalender 2019

26 Bäuerinnen und Bauern zeigen sich von ihrer schönsten Seite. Entstanden sind die Bilder im Sommer oberhalb von Wattwil auf dem Schwantlen-Hof von Karin und Res Rutz.
Beat Lanzendorfer

Mitarbeitende müssen mit der Kurzarbeit einverstanden sein

In der VAT-Gruppe in Haag gibt es ab Montag bis Ende Jahr für 400 Angestellte Kurzarbeit. Was bezweckt diese vom Kanton bewilligte Massnahme und wie wird sie finanziert?
Heini Schwendener

Bündnerfleisch à la Toggenburg

Die Verpackung von Bündnerfleisch bringt die Menschen im Land der sieben Churfirsten zum Schmunzeln und sorgt ungeplant für Werbung.
Sabine Schmid

Ein Abend zum Geniessen als Dank für ehrenamtliche Arbeit

Zum 19. Mal hat die Förderstiftung des Casinos Bad Ragaz Personen eingeladen, die in ihren Gemeinden Freiwilligenarbeit leisten. Sie kamen in den Genuss eines zauberhaften Abends.
Leo Coray

Schloss Kyburg besucht Schloss Werdenberg

Knapp 200 Besucherinnen und Besucher informierten sich am 3. Schweizer Schlössertag auf dem Schloss Werdenberg. Zu Gast war das Schloss Kyburg. Schweizweit waren mehr als 10000 Personen in 20 Schlösser unterwegs.

Mischek ist die 2000. Katze, welche die Katzenstation Buchs aufgenommen hat

Die Katzenstation Buchs hat kürzlich die 2000. Katze aufgenommen. Kater Mischek ist ein sehr zufriedenes Tier.
Miriam Cadosch

VAT lobt die gute Zusammenarbeit mit dem Kanton

Wegen Korrekturen im Markt sieht sich die VAT Gruppe in Haag gezwungen, für 400 ihrer 1000 Mitarbeitenden Kurzarbeit einzuführen. Die Zusammenarbeit mit dem Kanton, der diese Massnahme bewilligen musste, verlief gemäss Auskunft des Unternehmens sehr gut.
Thomas Schwizer/Heini Schwendener

Abgebrannte «Sonne» in Oberriet: Tote identifiziert

Bei den zwei Toten handelte es sich um einen in der «Sonne» wohnhaften 57-jährigen Schweizer sowie um eine 18-jährige Schweizerin, die während des Unglücks zu Besuch war. Die Frau war in der Gegend wohnhaft. Die Brandursache bleibt weiterhin unklar.

Ein schmerzhafter und teurer Winter für Viehzüchter

Auch wenn das Graswachstum seit September wieder stimmt, fehlt auch in der Region Werdenberg und Obertoggenburg vielen Bauern Winterfutter für ihre Tiere. Sie müssen es zu hohem Preis zukaufen – oder zusätzliche Kühe schlachten.
Thomas Schwizer

Heimatbühne startet in die Saison: Turbulenzen sind garantiert

Mit dem Lustspiel «E verruckti Familie» startet die Heimatbühne Werdenberg in die neue Saison. Nach intensiven Proben wird diesen Samstag Premiere gefeiert.

Schwabengängerei von Gamser Kindern im 19. Jahrhundert aufgearbeitet

Passend zum Generationenwechsel des Werdenberger Jahrbuchs steht in der 31. Ausgabe das Thema «Kindheit» im Fokus. Der Panorama-Teil offenbart, warum man das 150-Jahr-Jubiläum der Buchser Bahnhofstrasse schon vor ein paar Jahren hätte feiern dürfen.
Sarah Mehrmann

«Der Schock sitzt tief» – jetzt reden die Pächter der abgebrannten «Sonne»

Nach anfänglichem Rätselraten herrscht nun Klarheit über die gemeldeten Bewohner der abgebrannten «Sonne»-Liegenschaft in Oberriet. Die Identität der Toten ist noch nicht geklärt. Die Pächter der Traditionsbeiz zeigen sich betroffen.
Rossella Blattmann

Autobahnsperre und Schwerverletzter nach zwei Unfällen auf A13

Im Feierabendverkehr am Montagabend ist es auf der Autobahn A13 zu zwei Unfällen gekommen. Ein 49-jähriger Autofahrer wurde schwer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. Es entstand grosser Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Pipilotti Rist sorgt für einen Waldbrand unter Wasser

Die aus Grabs stammende Künstlerin Pipilotti Rist arbeitet für ein Projekt mit dem WWF zusammen. Mit einer interaktiven Performance in einem Berner Hallenbad macht sie auf das Korallensterben aufmerksam.
Laura Widmer

Chörbliwasser ist ausverkauft

In der Region gibt es drei grössere Produzenten von Chörbliwasser – und bei allen ist das Werdenberger Volksheilmittel bereits seit längerem ausverkauft.
Katharina Rutz

Kuh Saphira von Hans Pernet ist Miss Buchs

Rund 150 Kühe der Rassen Brown Swiss, Holstein und Original Braunvieh führte der Viehzuchtverein Buchs an der Schau vom Sonntag auf. Die Leistungen der Züchter wurden honoriert.
Hansruedi Rohrer

RC Oberriet-Grabs siegt, verpasst aber die Playoffs

Der gewünschte Heimerfolg über Weinfelden fiel zu knapp aus. Der RC Oberriet- Grabs gewann 19:18 und hat keine Chance mehr, im Kampf um die Medaillen einzugreifen.

Rangers verlieren erstes Derby

Nach der Heimniederlage letztes Wochenende wollten die Grabser beim UHC Sarganserland II beherzter auftreten und punkten. Doch dies misslang, man reiste mit einer 6:8-Niederlage im Gepäck nach Hause.
Michael Vetsch

Wolfgang Gritsch wird in stiller Wahl Gamser Schulrat

Nach Ablauf der Frist am 1. Oktober zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Ersatzwahl in den Schulrat Gams ist eine stille Wahl zu Stande gekommen.
Heini Schwendener

Ein Theater in drei Ländern: «Die Grenze im Kopf soll weg»

Das Walk-Tanz-Theater wagt sich an ein Pionier-Projekt. Ein Theater, das in einem Zugwagen während der Fahrt von Feldkirch nach Buchs sowie draussen an den Bahnhöfen gespielt wird.
Alexandra Gächter

In Gams mit 94km/h unterwegs

Neun Autofahrer wurden von der Kantonspolizei am Wochenende wegen zu hoher Geschwindigkeit angehalten. Drei davon in Gams an der Wildhauserstrasse.
Katharina Rutz

Imkerei wird anspruchsvoller

Die Bienenhaltung wird immer schwieriger. Die Imkerbildung Schweiz hat deshalb einen Lehrgang «Imker mit eidgenössischem Fachausweis» ins Leben gerufen. Max Meinherz aus Grabs gehört zu den ersten Absolventen.
Katharina Rutz

Ein Versprechen eingehalten

Seit rund 50 Jahren hält Max Meinherz aus Grabs Bienen. Seine ersten Bienen erhielt er als Kind von seinem Grossvater geschenkt. Dass er die Bienenzucht weiterführen wird, hat er seinem Grossvater damals versprochen.
Katharina Rutz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.