WERDENBERG: Türe aufgehebelt und in Firma eingebrochen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in eine Firma an der Staatsstrasse in Werdenberg eingebrochen.

Drucken
Teilen

Die Täterschaft hebelte mit einem Werkzeug eine Türe auf und betrat so ein Nebengebäude der Firma. Auf dieselbe Art wurde eine weitere Türe zum Hauptgebäude sowie zum Keller geöffnet. Anschliessend wurden diverse Räume und Behältnisse durchsucht. Dabei entwendete die Täterschaft Geld aus einer Geldkassette. Der Sachschaden beläuft sich gemäss Mitteilung der Polizei auf rund 6‘000 Franken. (kapo/chs)