Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zwei Sieger aus der Region

Am Wochenende organisierte der Fahrverein Liechtenstein das Gespannfahrturnier in Vaduz. Leo Risch aus Haag und Urs Bicker aus Grabs konnten je eine Prüfung für sich entscheiden.
Corinne Hanselmann
Mit der besten Dressur und einem Nuller im Hindernisparcours gewann der Grabser Urs Bicker bei den Zweispännern der Kategorie L. (Bild: Corinne Hanselmann)

Mit der besten Dressur und einem Nuller im Hindernisparcours gewann der Grabser Urs Bicker bei den Zweispännern der Kategorie L. (Bild: Corinne Hanselmann)

VADUZ. Bei immer wieder regnerischem Wetter fanden am Samstag die Fahrprüfungen der Stufen Mittel und Schwer statt, wobei das Highlight die Vierspänner-Prüfung war. Werner Ulrich aus Bäriswil ist ein international erfolgreicher Gespannfahrer. Er entschied den Wettbewerb für sich. Die OK-Präsidentin Lotti Mayer freute sich sehr, dass immerhin vier Vierspänner-Fahrer aus der ganzen Schweiz den Weg nach Liechtenstein auf sich genommen hatten und in dieser «Königsdisziplin» starteten.

Das nasse Wetter forderte zusätzliche Einsätze der Helfer, damit die Bodenverhältnisse für die Fahrer so gut wie möglich blieben. Bei den Einspänner-Fahrern am Samstagnachmittag gewann Leonhard Risch von der Hengststation Haag mit Freibergerhengst Chadow. Er erreichte mit 42,03 Punkten das beste Dressur-Ergebnis, im Hindernisparcours blieb er fehlerfrei. Zweiter wurde Werner Ulrichs Sohn Stefan mit Pamino.

Am Sonntagvormittag ging bei sonnigen Verhältnissen die Zweispänner-Kurzprüfung der Stufe Leicht über die Bühne. Es waren nur vier Fahrer am Start. Einem von ihnen gelang der einzige Nuller im Parcours und mit 61,65 Punkten gleichzeitig die beste Dressur: Urs Bicker aus Grabs mit seinen Haflingern Stino und Apollo. In der Mittagspause präsentierten Yayita Pfiffner und Mirjam Hitz eine eindrückliche Show mit drei Friesen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.