Zwei Einbrecher in flagranti erwischt

Drucken
Teilen

Buchs Am späten Freitagabend konnte die Polizei in der Nähe der Altendorferstrasse zwei mutmassliche Einbrecher in flagranti festnehmen. Zwei weiteren Personen gelang die Flucht. Die beiden Moldawier und ihre Komplizen waren dabei, Velos aus einem Geschäft zu stehlen, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Ein Anwohner bemerkte verdächtige Geräusche und verständigte die Polizei. Die zuerst eingetroffene Polizeipatrouille konnte vier Personen feststellen, die dabei waren, Velos aus einem Geschäft für den Abtransport bereitzustellen. Beim Anblick der Polizisten ergriffen sie die Flucht. Zwei Personen rannten durch einen Bach. Die Polizisten folgten ihnen und konnten sie festnehmen. Die beiden anderen Personen flüchteten in die entgegengesetzte Richtung und konnten trotz intensiver Fahndung mit Polizeihunden nicht mehr gefunden werden. Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um einen 24-Jährigen und einen 21-Jährigen, beide aus Moldawien. Gegen die beiden werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft. (wo)