Zwei Drittel der Tickets verkauft

Drucken
Teilen

St. GallenGestern Mittag um 12 Uhr startete der Vorverkauf für das 41. Open Air St. Gallen. Bereits in den ersten 90 Minuten war die Hälfte der Tickets weg, bis 17 Uhr waren es zwei Drittel. Der Ticketverkauf – er wurde bereits das dritte Mal via Fanportal abgewickelt – verlief reibungslos, teilen die Veranstalter mit. Damit der Shop kontinuierlich stabil lief, wurde der Zugang ins System bewusst beschränkt. Die 2-Tagespässe (Samstag/Sonntag) sind ausverkauft. Nachtschwärmer-Tickets (Donnerstag bis Sonntag) sowie 3-Tagespässe (Freitag bis Sonntag) und Sonntagspässe sind noch exklusiv über das Fanportal erhältlich.

Am Traditionsfestival stehen Bands wie die Toten Hosen, Biffy Clyro, Bastille, Alt-J, Justice und viele mehr auf der Bühne. (pd)