Zusatzqualifikation im Steuerrecht

WAS WANN WO

Drucken
Teilen

WAS WANN WO

VADUZ. Die Universität Liechtenstein bietet im September den praxisnahen Zertifikatslehrgang Nationales und Internationales Steuerrecht an. Hierzu findet am Donnerstag, 21. Mai, ab 17.30 Uhr ein Informationsabend mit der Möglichkeit zum Austausch mit Absolventen auf dem Universitätscampus statt. Die Inhalte des Zertifikatslehrgangs sind auf die Steuerrechtssysteme von Liechtenstein, Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Der Zertifikatslehrgang dient auch zur Vorbereitung auf die Teilnahme am Executive Master of Laws in International Taxation. (pd)