Zurück zu den Wurzeln

Nach langjähriger Tätigkeit im Kanton Zürich kehrt Ulrich Bernold, schweizweit bekannt als Grill-Ueli, in seine Heimat zurück. Er hat das «Schäfli» gekauft und baut dieses aktuell um.

Adi Lippuner
Drucken
Teilen

WEITE. Seit sieben Jahren ist Grill-Ueli jeden Sommer mit der Sendung «SF bi dä Lüt» unterwegs. Seine Grillrezepte sind legendär und sein Shop im «Glattzentrum» bei Zürich hat sich während der letzten 15 Jahre etabliert. Nun steht ein Wechsel bevor: Per Ende September kauft Ulrich Bernold das «Schäfli» von der Erbengemeinschaft. Damit gelangt sein Elternhaus, welches sich seit 1969 im Familienbesitz befindet, in seine Hände. Die Umbauarbeiten sind angelaufen, gemäss neuem Besitzer soll das «Schäfli» Ende Oktober wieder eröffnet werden. «Das genaue Datum ist noch offen, wir haben noch nicht alle nötigen Baubewilligungen.» Geführt wird das Gasthaus von Poldi Lüscher und seiner Lebenspartnerin Julia Schiess. Beides erfahrene Gastronomen, die dafür sorgen wollen, dass sich sowohl Feinschmecker als auch Einheimische bei ihnen wohl fühlen. Wichtig: Die Metzgerei, geführt von Reto Inauen, besteht bis Ende Jahr in gewohnter Form weiter. Dann wird auch dort ein Wechsel durchgeführt. Ab Anfang 2016 wird Grill-Ueli, zusammen mit einem bekannten Metzger aus der Region, die Metzgerei selbst weiterführen. ? DIE DRITTE