Zahlreiche Unfälle auf glatten Strassen

KANTON ST. GALLEN. In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen ist es aufgrund der schneebedeckten Strassen im Kantonsgebiet zu rund einem Dutzend Verkehrsunfällen mit Sachschaden gekommen. Das teilte die Kantonspolizei gestern mit.

Drucken
Teilen

KANTON ST. GALLEN. In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen ist es aufgrund der schneebedeckten Strassen im Kantonsgebiet zu rund einem Dutzend Verkehrsunfällen mit Sachschaden gekommen. Das teilte die Kantonspolizei gestern mit. In einigen Fällen war die nicht angepasste Geschwindigkeit an die Wetterverhältnisse Ursache für die Unfälle. (wo)

Einbruchdiebstahl in Mehrfamilienhaus

ST. GALLEN. Letztes Wochenende ist eine unbekannte Täterschaft in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen. Sie stahl gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei eine Uhr im Wert von mehreren hundert Franken. Die unbekannte Täterschaft versuchte zuerst in die Parterrewohnung einzudringen. Als dies misslang, begab sie sich zur Wohnung im ersten Stock. Dort gelang es ihr die Wohnungstüre aufzuhebeln. Sie verursachte einen Sachschaden von rund 300 Franken. (wo)

Via Terrasse in ein Haus eingebrochen

RAPPERSWIL-JONA. Am letzten Wochenende ist eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie stahl diversen Schmuck mit noch unbekanntem Wert. An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von rund 1500 Franken, teilte die Kantonspolizei mit. (wo)

Unfälle in Benken (oben) und Flums. (Bilder Kap St. Gallen)

Unfälle in Benken (oben) und Flums. (Bilder Kap St. Gallen)

Aktuelle Nachrichten