WILDHAUS/SCHAAN: Circus Royal steht im Zeichen des Tigers

Vom 28. bis am 30. Juli gastiert der Circus Royal in Wildhaus auf dem Parkplatz der Bergbahnen, vom 11. bis am 13. August in Schaan im Ried. Neben verschiedenen Tierdressuren zeigen Artisten ihr Können, und der Zirkuszoo öffnet seine Türen.

Drucken
Teilen

Auch in diesem Jahr ist der Circus Royal als einziges Schweizer Zirkusunternehmen mit einer Raubtiernummer auf Tournee. Das neue Programm unter dem Motto «Im Zeichen des Tigers…» bietet einen bunten Mix aus eindrucksvollen Tierdressuren, starker und innovativer Artistik und Clownerie.

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem grössten Zirkus Europas, dem deutschen Circus Krone, präsentiert der Circus ­Royal dem Publikum in diesem Jahr eine Gruppe von fünf bengalischen Tigern aus der Raubtierfamilie des Tierlehrers Martin Lacey jr., der mehrfach auf dem Internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo ausgezeichnet worden ist.

Extra für unser Schweizer Publikum hat Martin Lacey jr. zusammen mit dem mexikanischen Tierlehrer Victor Guillaumin ein Programm mit einer völlig neuartigen Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier geschaffen, wie Royal mitteilt. Untergebracht sind die Tiere in der grössten mobilen Tigeranlage der Welt. Harmonische Tierdressuren mit exotischen und einheimischen Tieren bringt der tschechische Tierlehrer Robert Stipka jr. in die Royal-Manege.

Das aktuelle Programm schlägt eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Der russische Jongleur Viktor Krachninov und weitere Künstler, die auf Festivals ausgezeichnet worden sind, zeigen in der Manege, dass Zirkus alles andere als eine verstaubte Unterhaltungsform ist.

Den Rahmen bildet das grosse Showballett, das die Darbietungen zusammen mit dem Clown Steevy und der ungarischen Sängerin Krisztina Nagy zu einem harmonischen Ganzen verbindet.

Der Zoo des Circus Royal ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am letzten Spieltag bis 15 Uhr. Am ersten Spieltag ist von 10 bis 12 Uhr freier Zoo-Eintritt. (pd)

In Wildhaus: 28. und 29. Juli, 15 und 20 Uhr, 30. Juli, 11 und 15 Uhr. In Schaan: 11. und 12. August, 15 und 20 Uhr, 13. August, 11 und 15 Uhr. www.circusroyal.ch