Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WIDNAU: Der Auftakt ist geglückt

Der SC Rheintal besiegte im ersten Spiel des Playoff 1/8 Final gestern Dienstagabend Bellinzona zuhause in Widnau mit 9:1 (3:0, 1:0, 5:1)
Der SC Rheintal liess den Gästen aus dem Tessin nicht den Hauch einer Chance (Bild: Reto Wälter)

Der SC Rheintal liess den Gästen aus dem Tessin nicht den Hauch einer Chance (Bild: Reto Wälter)

Die Rheintaler machten von Beginn weg Druck und hatten gute Chancen. In der 6. 12. und 14. Minute skorten sie im ersten Drittel und legten so den Grundstock zum 9:1 Sieg, der auch in dieser Höhe verdient war. Bellinzona hatte dem wenig bis nichts entgegen zu setzen, war stets unter Druck und konnte auch im Powerplay nichts ausrichten. Einzig das Ehrentor konnten die Tessiner eine Minute vor Schluss noch erzielen und so den Shutout von SCR-Torhüter Metzler noch verhindern. Im team des SC Rheintal spielt auch der Grabser Renato Engler. Am Donnerstag, 15. Februar, im Centro Sportivo findet das zweite Spiel ab 20.15 Uhr statt und schon am kommenden Samstag ist Bellinzona ab 17.30 Uhr wieder in der Widnauer Eishalle zu Gast. (rew)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.