Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wichtige Arbeit der SAC-Sektion

Region Die Rheintaler Sektion des Schweizer Alpenclubs wird getragen von einer grossen Zahl von kompetenten und engagierten Tourenleitern. An der HV wurde auch von verdienten Mitgliedern Abschied genommen. Von Hansjörg Graf, der die Aktivitäten der Silberfüchse koordiniert hat, von Marcel Schmid, der während zehn Jahren die Jugendorganisation geleitet hat, und von Vizepräsident Niklaus Eschenmoser, der sich 27 Jahre lang im Vorstand engagiert hat und nun zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Beifall gab es auch für die Jubilare. Seit 40 Jahren sind Heinz Brocker und Peter Jäger dabei. Seit 25 Jahren: Christof Buschor, Tobia Frei, Hansjörg Schiesser, Norbert Schönauer und Tobias Zünd. Zum neuen Vizepräsidenten wurde Manuel Marquard gewählt, zum neuen JO-Chef Patrick Tönggi und zum Silberfuchs-Koordinator Alex Hautle. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden bestätigt. Es sind dies neben Erika Bruhin als Präsidentin: Kassier Ralph Benz, Aktuar Hans Koller, Patrick Sieber (Tourenchef Sommer), Manuel Marquart (Wintertourenchef), Rico Heeb (Rettungschef), Gilbert Hutter (Materialverwalter) und Meinrad Gschwend (Kultur und Schutz der Gebirgswelt).

Wiederum konnte ein umfassendes Tourenprogramm verabschiedet werden. An 145 Tagen werden im kommenden Jahr Touren geführt. An der Versammlung wurde auch der Jahresbericht der Rettungskolonne Sax genehmigt. Die Rettungsleute rückten sechsmal zu Einsätzen aus. Sie besuchten eine Reihe von Kursen und führten regelmässig Übungen durch. Im Anschluss an die Versammlung berichtete Rahel Schönauer von ihren Erfahrungen als Mitglied des SAC-Frauenkaders über die Vorbereitungen des Expeditionsteams. (mg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.