Werdenberger holen Medaillen

Drucken
Teilen
Nochmals Gold bei den Junioren geholt: René Kaiser. (Bild: PD)

Nochmals Gold bei den Junioren geholt: René Kaiser. (Bild: PD)

Schiessen In den Anlagen Goldach und Wil fanden kürzlich die Kantonalen Matchtage Gewehr 300 m statt. In Goldach, wo die Liegenddisziplinen ausgetragen wurden, gewann der Gamser René Kaiser mit 367 Punkten (96/95/90/86) die Goldmedaille (Vorjahr Silber). Dies zum letzten Mal, da der erfolgreiche Junior im kommenden Jahr in die Elite aufsteigt. Sein Teamkollege Roger Lenherr holte bei der Elite mit dem Sportgewehr Bronze. Zwar schoss er mit 591 Punkten (97/99/100/97/98/100) das gleiche Resultat wie die zweitplatzierte Myriam Brühwiler. Den Ausschlag für die Mörschwilerin gab die Anzahl Innenzehner (21:20).

Beim 2-Stellungs-Match Elite (liegend/kniend) in Wil gewann der Buchser Jan Kressig mit dem Sportgewehr hinter Sieger Thomas Berger (Bettwiesen) mit 573 Punkten die Silbermedaille. Das gleiche Resultat mit je 16 Innenzehnern schoss auch Fridolin Nauer aus Abtwil. Den Ausschlag für die bessere Platzierung zu Gunsten Kressigs gab die bessere Kniendpasse. Im 3-StellungsMatch (liegend/kniend/stehend) erreichte Jan Kressig hinter der Siegerin Maria Hagmann aus Bettwiesen mit 559 Punkten (187/198/174) ebenfalls die Silbermedaille. (pd)

Aktuelle Nachrichten