Werdana schafft Aufstieg in 3. Liga

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Die Damen von Werdana hielten bis zum allerletzten Ballwechsel der Saison die Konzentration aufrecht und steigen mit einer ausgezeichneten Bilanz von elf Siegen aus zwölf Partien verdient in die 3. Liga auf. Der sofortige Wiederaufstieg war das erklärte Ziel der Mannschaft, die Erwartungshaltung gross. «Aber wir liessen uns nie einschüchtern. Ich habe nie am Erfolg gezweifelt», so Werdana-Captain Stella Petrillo. Auch nach der einzigen Niederlage verlor man den Fokus nicht, unterschätzte keinen einzigen Gegner und ging stets mit der richtigen Einstellung ans Werk. (kuc)31