«Wer sich einliess, war begeistert»

WERDENBERG. Kurt Scheidegger, Geschäftsführer von Schloss Werdenberg, zieht ein durchaus positives Fazit für die 5. Schlossmediale, die vom 13. bis 22. Mai zahlreiche kulturelle Veranstaltungen umfasste.

Merken
Drucken
Teilen

WERDENBERG. Kurt Scheidegger, Geschäftsführer von Schloss Werdenberg, zieht ein durchaus positives Fazit für die 5. Schlossmediale, die vom 13. bis 22. Mai zahlreiche kulturelle Veranstaltungen umfasste. «Wer sich auf das durchmischte Programm mit den tollen Künstlern und Darbietungen einliess, war sehr begeistert», betonte er gestern Montag. Anspruchsvolles, aber auch Programme für die breite Bevölkerung lockten knapp 2300 Zuschauer an. (ts)

? DIE DRITTE/LOKAL 5