Weiterer Preis für Kunstschaffenden Franz Bucher

WEITE. Der Wartauer Kunstschaffende Franz Bucher ist kürzlich in Leipzig mit einem Preis im Rahmen des Palm Art Awards 2014 ausgezeichnet worden. Für seine «herausragende künstlerische Qualität und Originalität» hat er ein Certificate of Excellence erhalten.

Merken
Drucken
Teilen

WEITE. Der Wartauer Kunstschaffende Franz Bucher ist kürzlich in Leipzig mit einem Preis im Rahmen des Palm Art Awards 2014 ausgezeichnet worden. Für seine «herausragende künstlerische Qualität und Originalität» hat er ein Certificate of Excellence erhalten.

Prämiert wurde ein Bild, das seinen Sohn Alexander zeigt und aus 48 000 Quadraten besteht. «Darüber freue ich mich ausserordentlich, ich betrachte den Preis als grosse Bestätigung für meinen Schaffensweg», so Franz Bucher gegenüber dem W&O. Bereits einige Monate zuvor hatte er eine Auszeichnung in Paris erhalten.

Der Kunstschaffende ist, wie bereits im letzten Jahr, auch heuer international zu sehen. Eines seiner Werke hängt derzeit an der ArtExpo im Theater Politeama in Palermo. Mehrere hundert Künstlerinnen und Künstler aus rund 50 Ländern sind an diesem Anlass vertreten. Beworben haben sich dafür rund 7000 Personen rund um den Globus, umso grösser der Stolz des Wartauers, Teil dieser zweiten Internationalen Biennale zu sein. Und ab nächstem Monat ist Franz Bucher Teil einer Gemeinschaftsausstellung in einer Kunstgalerie in Florenz. (ab)