Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WEITE: Mehrere Veränderungen im Vorstand

An der Hauptversammlung der Frauenriege Weite wurde Präsidentin Yvonne Gabathuler nach 19 Jahren im Dienst des Vereins abgelöst. An der Spitze steht neu Stephanie Bärtsch.
Kathrin Good (Kassierin), Rosi Wikart (Aktuarin), Yvonne Gabathuler (scheidende Präsidentin), Stephanie Bärtsch (Präsidentin), Myriam Brunner (Hauptleiterin), Marina Wäfler (Beisitzerin), von links. (Bild: PD)

Kathrin Good (Kassierin), Rosi Wikart (Aktuarin), Yvonne Gabathuler (scheidende Präsidentin), Stephanie Bärtsch (Präsidentin), Myriam Brunner (Hauptleiterin), Marina Wäfler (Beisitzerin), von links. (Bild: PD)

Kürzlich konnte die Präsidentin Yvonne Gabathuler im Gasthof Schäfli, Weite, 29 stimmberechtigte Turnerinnen, 3 Mitturnerinnen und drei Gäste zu HV begrüssen. Nach einem spendierten Apéro wurde zuerst ein feines Nachtessen genossen. Pünktlich um 20.15 Uhr konnte mit dem geschäftlichen Teil begonnen werden. Zügig führte die Präsidentin durch die Traktandenliste. Das Protokoll der letzten HV wurde genehmigt, ebenso der ausführliche Jahresbericht der Präsidentin. Die sauber geführte Jahresrechnung der Kassierin Kathrin Good wurde ebenfalls einstimmig genehmigt und ihr und dem Vorstand Entlastung erteilt.

Zwei Turnerinnen hatten ihren Austritt bekannt gegeben. Weiter mussten gleich drei Ämter neu besetzt werden. Nach zwölf Jahren Hauptleitertätigkeit stellte Claudia Guntli ihr Amt zur Verfügung. Als Nachfolgerin wurde Myriam Brunner gewählt. Auch Vizeleiterin Maria Leuzinger gab ihr Amt nach sechs Jahren ab. Sie wurde durch Marina Wäfler als Beisitzerin ersetzt. Nach 19 Jahren wichtiger Arbeit zum Wohle des Vereins konnte für Präsidentin Yvonne Gabathuler mit Stephanie Bärtsch eine geeignete Nachfolgerin gefunden werden.

Allen drei Demissionierenden wurde ein Geschenk überreicht und Yvonne und Claudia wurden in einer Laudatio geehrt und mit grossem Applaus in die Reihen der Ehrenmitglieder aufgenommen. Die abtretende Präsidentin Yvonne Gabathuler bedankte sich bei allen für die gute Zusammenarbeit während fast zwei Jahrzehnten. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.