Wecker auf der SAL-Bühne

SCHAAN. Konstantin Wecker kommt mit seiner Band in den Saal am Lindenplatz. Der Anlass des Theaters am Kirchplatz (TAK) unter dem Motto «40 Jahre Wahnsinn – Bühnenjubiläumstour» findet am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr statt.

Drucken
Teilen

SCHAAN. Konstantin Wecker kommt mit seiner Band in den Saal am Lindenplatz. Der Anlass des Theaters am Kirchplatz (TAK) unter dem Motto «40 Jahre Wahnsinn – Bühnenjubiläumstour» findet am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr statt.

Ob mit Band, Streichorchester, im Duo mit Jo Barnikel oder solo am Flügel – seit vier Jahrzehnten gibt der Musiker in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und Luxemburg Konzerte. So lange wie kaum einer seiner Kollegen. Missen möchte er keine Minute davon, denn Konstantin Wecker hat sein Leben der Musik gewidmet – und damit auch seinen Anhängern: «40 Jahre auf der Bühne zu stehen ist Wahnsinn. Und zwar der schönste Wahnsinn, den man sich vorstellen kann.» Deshalb hat der deutsche Liedermacher seine Bühnenjubiläumstour auch schlicht «40 Jahre Wahnsinn» getauft. (pd)

Aktuelle Nachrichten