Wechsel im Vereinsvorstand

Nach zwölf Jahren stellte der Grabser Mathias Eggenberger sein Vorstandsamt zur Verfügung. Neu Einsitz nimmt Florian Tischhauser, Mafun, Grabs. Damit ist wieder ein Produzent aus der Region Werdenberg im Vorstand.

Drucken
Teilen

Nach zwölf Jahren stellte der Grabser Mathias Eggenberger sein Vorstandsamt zur Verfügung. Neu Einsitz nimmt Florian Tischhauser, Mafun, Grabs. Damit ist wieder ein Produzent aus der Region Werdenberg im Vorstand. Präsident ist Hans Oppliger, Vizepräsident Hans Stadelmann, Nesslau, Kassier Otto Gerner, Schaan. Dank der getroffenen Massnahmen, Erhöhung des Mitgliederbeitrags auf 50 Franken und Verzicht auf Messeauftritte des Vereins, konnte bei der Rechnung eine «schwarze Null» erreicht werden. Bei Einnahmen und Ausgaben von jeweils gut 13 000 Franken wurde ein Gewinn von rund 300 Franken verbucht. Die Produzenten wurden die Teilnahme am Swiss Cheese Award, dieser findet vom 22. bis 25. September im Jura statt, ans Herz gelegt. «Wir haben um eine eigene Kategorie gekämpft», so Vorstandsmitglied Hans Stadelmann. (adi)

Aktuelle Nachrichten