Wartauer Ja zum Pizol-Beitrag

Drucken
Teilen

Wartau Die Bürgerversammlung der Gemeinde Wartau hat gestern Dienstagabend fast einstimmig das Budget 2018 gutgeheissen. Damit hat es auch Ja gesagt zum Gemeindebeitrag von 28600 Franken, neben einem Erlass des früher gewährten Darlehens von 140000 Franken, das nahezu vollständig abgeschrieben ist. So werden die Wartauer auch künftig zum Einheimischentarif am Pizol skifahren können. Ein Antrag, die 28600 Franken aus dem Budget zu streichen, war zuvor mit nur wenigen Gegenstimmen abgelehnt worden. Damit haben nun vier der sechs Gemeinden am Pizol ihre Beiträge gutgeheissen, bei zwei fällt der Entscheid Ende dieser Woche. (ts)