Walter Steiner schnell in der Spur

Drucken
Teilen

Langlauf Am 60. Vättnerlauf lief mit dem zweifachen Skiflugweltmeister Walter Steiner (1972 und 1977) auch ein prominenter Teilnehmer mit. Der 66-jährige Toggenburger lief in der Kategorie Herren auf den starken 13. Platz. Steiner, der heute im schwedischen Falun lebt, nutzte das Rennen als Vorbereitung auf die Langlauf-Masters-WM in Minneapolis (USA). Er hat bereits mehrere Master-WM-Titel geholt.

Mit Selin Lusti (Siegerin Mädchen U10) und Daria Grossniklaus (3. Mädchen U12) liefen zwei junge Athletinnen vom SSC Toggenburg in Vättis stark. (wo)

Aktuelle Nachrichten