Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Waldarbeiter beim Holzen verletzt

Mels Am Samstagnachmittag hat sich in Weid bei Schwendi auf dem Gemeindegebiet von Mels ein Waldarbeiter beim Holzen erheblich verletzt. Er wurde mit der Rega in ein Spital geflogen. Gemäss Angaben der Kantonspolizei zog ein 39-jähriger Maschinist mit einer Seilwinde einen Baumstamm die Böschung hoch. Gleichzeitig überwachte ein 42-jähriger Waldarbeiter ausserhalb der Maschine den Lauf des Zugseils. Plötzlich verkeilte sich ein Baumstamm und wurde gegen den 42-Jährigen geschleudert. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.