Wake up: Fitness für Frühaufsteher

Erwachsenenbildung Stein Egerta

Drucken
Teilen

Demnächst finden bei der Erwachsenenbildung Stein Egerta folgende Kurse statt.

Den Körper wecken und fit machen für den Tag: Der Körper wird gereckt und gestreckt, die Muskeln aufgewärmt und trainiert. Es ist eine Beanspruchung, ohne auszupowern, damit du fit für deine Aufgaben bist. Der Kurs 335 unter der Leitung von Tamara Ospelt beginnt am Dienstag, 9. Januar 2018, um 6.45 Uhr (10 Morgen insgesamt) im Trainingsraum euphysis in der Wuhrstrasse 13 in Vaduz. Mit Voranmeldung.

Tai Chi, fliessende Lebensenergie

Durch langsame und fliessende Bewegungen wird im Tai Chi das Körperbewusstsein trainiert. Dies führt zu innerer Harmonie und Entspannung. Man lernt Stabilität und Kraft mit Flexibilität und Leichtigkeit zu verbinden und verbessert die Motorik. Tai Chi reguliert und harmonisiert den gesamten Organismus und wirkt sich förderlich auf den geistigen Zustand aus. Die Teilnehmenden lernen unter der Leitung von Dilxat Tursun die Bewegungen der Yang-Form. Der Kurs am Mittwoch (283) beginnt am 10. Januar 2018 um 18 Uhr (12 Abende insgesamt). Der Donnerstagskurs (287) beginnt am 11. Januar 2018 um 20 Uhr (12 Abende insgesamt). Beide in der Akademie für Tanz und Tai Chi in Bendern.

Autogenes Training – Grundkurs nach Prof. Dr. Schultz

Im Autogenen Training erlernen die Teilnehmenden eine Entspannungsmethode, die weltweit erfolgreich von Kurs- oder Seminarleitern gelehrt und von Ärzten und Psychologen empfohlen und eingesetzt wird. Durch das Trainieren eines Reflexes mit gezielten Übungen lernen die Teilnehmenden, sich in ganz kurzer Zeit (zwei Minuten) zu entspannen. Der Kurs 290 unter der Leitung von Charlotte Ender beginnt am Montag, 15. Januar 2018, um 18 Uhr (7 Abende insgesamt) im Seminarzentrum Stein Egerta in Schaan. Mit Voranmeldung.

Qi Gong für Anfänger und leicht Geübte

Mit Qi Gong trainieren Sie auf sanfte Weise Muskeln und Gelenke, stärken den Kreislauf, fördern die Koordination und den Gleichgewichtssinn, stabilisieren das vegetative Nervensystem, harmonisieren die Organfunktionen, stärken den Körper und beruhigen den Geist. Der Kurs 297 unter der Leitung von Margot Sele beginnt am Donnerstag, 18. Januar 2018, um 18.15 Uhr (7 Abende insgesamt) im Seminarzentrum Stein Egerta in Schaan. Mit Voranmeldung.

Selbsthypnose – Methode, die das Leben bereichert

Selbsthypnose ist eine Methode, die das Leben bereichert. Sie wirkt sich auf viele Bereiche des Lebens positiv aus. Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Selbsthypnose kennen und erfahren die ersten positiven Veränderungen in ihrem Leben. Der Kurs 183 unter der Leitung von Esther Bezzola beginnt am Montag, 29. Januar 2018, um 18 Uhr (4 Abende insgesamt) im Seminarzentrum Stein Egerta.

Meine Gedanken und ihre Macht, Teil I

Durch den Einsatz mentaler Techniken werden neue Gedankengänge möglich, die helfen, den Alltag besser zu bewältigen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden ihre Gedanken zu kontrollieren und für sich gewinnbringend einzusetzen. Der Kurs 184 unter der Leitung von Margit Hinterreiter beginnt am Dienstag, 30. Januar 2018, um 20 Uhr (3 Abende insgesamt) im Seminarzentrum Stein Egerta in Schaan. Mit Voranmeldung.

Anmeldung und Auskunft bei der Erwachsenenbildung Stein Egerta in Schaan, Telefon 232 48 22 oder per E-Mail: info@steinegerta.li

Aktuelle Nachrichten